Mit der gefütterten Winterjacke Core 2.0 - TSV Vellmar hast du den perfekten Begleiter für nasskaltes Wetter. Das wasserabweisende Obermaterial und die wärmeisolierende Fütterung sorgen für hohen Tragekomfort. Der etwas längere Schnitt garantiert dir zuverlässigen Schutz vor Nässe und Kälte. Erhältlich ab Größe 128 bis XXXL.

Winterjacke

  • Hochabschließender Stehkragen schützt vor Regen und Wind
  • Verstaubare Kapuze mit Kordelzug
  • Zwei seitliche, praktische Zip-Eingrifftaschen
  • Zusätzliche Zip-Brusttasche für deine Essentials
  • verstaubare Kapuze
  • Raglanärmel ermöglichen absolute Bewegungsfreiheit
  • Armabschluss mit innenliegenden Fleece Armbündchen
  • Dynamisches Hexa-Design auf Schulterund Armbereich
  • längerer Schnitt für eine sportliche Passform
  • Wasserabweisendes Außenmaterial mit hoher Strapazierfähigkeit

Am 02.10 begrüßten wir die Mannschaft SV Kaufungen II bei uns am Griesgraben.

Von Beginn an zeigten uns die Kaufunger Ihr können am Ball. Deutlich spielstärker und gefährlicher vor dem Tor zogen sie mit 1:7 zur Halbzeit davon. Leider konnten wir nur vereinzelt ein paar Nadelstiche setzen.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die Erste. Kaufungen mit mehr Durchschlagskraft und einigen Toren. Trotz allem ließen sich unsere Jungs nicht entmutigen und konnten immerhin noch zwei weitere Treffer zum 3:16 Endstand erzielen.

Ein besonderes Highlight war der super parierte, 8 Meter Strafstoß, durch unseren Torwart Nicolas und natürlich unsere Ersatzbank, die wieder lautstark Ihre Kameraden anfeuerten.

Nach dem Spiel erhielten alle Kinder noch eine kleine Schnucketüte für den Heimweg oder eben zum direkten Naschen 😊.

Wir gratulieren den Kaufungern zum Sieg und danken für das faire Spiel. Ebenfalls wieder ein großer Dank an alle fleißigen Helferrinnen und Helfer, die leckere Sachen für unseren Verkauf gespendet haben und natürlich an unsere Mädels vom Thekenteam die uns wieder mit tollen Snacks und Getränken versorgten. Danke auch an unser Ordnerteam die auf und neben dem Platz die Stellung hielten und an Markus Umbach fürs Pfeifen.

Unser nächstes Spiel findet am 30.10. um 09:00 Uhr zu Hause gegen die Mannschaft Tuspo Waldau statt.

Für alle Kinder, die sich demnächst in die Herbstferien verabschieden, wünschen wir viel Spaß und Erholung. Kommt alle gesund zurück wir sehen uns im Training wieder.

Wir sehen uns am Griesgraben.

- Zum Schutz der Kinder verzichten wir auf Fotos vom Spiel -

Am letzten Samstag stand nun endlich das erste Spiel unserer F-Jugend an. Für alle Kinder war es das erste Spiel überhaupt, in einer durch Corona doch sehr schweren Zeit. Gast am Griesgraben war die Mannschaft aus Heiligenrode. Bereits kurz nach dem Anpfiff merkte man, dass die Gäste doch sicherer im Umgang mit dem Ball waren. Wir hatten zwar auch unsere Möglichkeiten, dennoch waren die Gäste klar die bessere Mannschaft. Folglich mussten wir eine 1:12 Niederlage hinnehmen.

Da immer mal wieder großzügig gewechselt wurde kamen alle Spieler zum Einsatz.

Trotz der Niederlage sind wir sehr stolz auf unser Team, sie haben es toll gemacht. Besonders das "Anfeuern" von der Ersatzbank sobald der Ball auch nur zur Tornähe kam, war bemerkenswert.

Bereits am kommenden Samstag (18.09.) fahren wir Auswärts nach Lohfelden zur JFV Söhre II. Wir freuen uns auf ein tolles und faires Spiel.

 

- Zum Schutz der Kinder verzichten wir auf Fotos vom Spiel -

Am 28.09. spielte unsere "F" zu Hause gegen die Mannschaft des GSV Eintracht Baunatal II. Laut Plan war es das vierte Spiel der Saison. Nach zwei Niederlagen in den ersten Partien zu Hause gg. Heiligenrode II und Auswärts bei JFV Söhre II und dem ausgefallenen Spiel gg. Tuspo Waldau sollte nun endlich der ersehnte Sieg her. 

Bereits von Anfang an war es eine offene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Mit einem Halbzeitergebnis von 2:1 konnten sich unsere Jungs allerdings leicht absetzen. Die zweite Halbzeit sollte mehr Tore versprechen. Kurz nach Wiederbeginn konnten die Baunataler zwar den 2:2 Ausgleich erzielen, welchen wir aber kurz danach durch unsere Tore drei und vier wieder wettmachten. Weiter ging es hin und her mit Toren auf beiden Seiten. Beim Endstand von 7:4 pfiff Schiedsrichter Markus Umbach das Spiel ab. 

Es war eine wirklich tolle Partie von beiden Mannschaften. Schöne Tore, super Paraden der beiden Torhüter und einer vor allem lautstarken Unterstützung, mit den Rufen "T S V", unserer Reservebank und mit selbst gemalten Schildern.

Ein großer Dank geht auch an unsere Mädels vom Thekenteam, welche für unsere Gäste, Fans, Spielerinnen und Spieler leckere Brezeln, Laugenstangen, Muffins, Blätterteigschnecken machten und verkauften sowie Kaffee und Kakao zur Verfügung stellten.

Ein wirklicher gelungener und erfolgreicher Tag unter Neutrainer Wolfgang der sehr stolz auf seine Rasselbande war und ist.

Bereits am kommenden Samstag (02.10.) geht es weiter. Wir empfangen die Mannschaft SV Kaufungen II am Griesgraben. Wir freuen uns auf ein tolles und faires Spiel.

 

- Zum Schutz der Kinder verzichten wir auf Fotos vom Spiel -

Am kommenden Sonntag (01.08.) findet ein Testspiel der A-Junioren statt. Gegner ist die Mannschaft Fürstenwald 2. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr auf dem Sportplatz in Frommershausen. Eltern, Fans, Gäste und sonstige Zuschauer sind gerne willkommen. 

Wir sehen uns am Griesgraben.