Drucken

Anlässlich der schwierigen Phase mit dem Coronavirus und der daraus folgenden „handballfreien Zeit“, wollen wir uns, die Jugendabteilung, Trainer und Betreuer trotzdem nicht unterkriegen lassen.

Mit kreativen Aktionen, wie zum Beispiel der tollen Aktion unserer männl. Jugend C, die eine Videosequenz ihrer Fang- und Wurfaktivitäten aneinanderreihend von Garten zu Garten aufnahm, finden sogar auf Landesebene rege Aufmerksamkeit (siehe auch TSV/Facebook). Die von den Trainern wöchentlich selbst erstellten Trainingspläne werden von den Mannschaften, trotz der misslichen Lage, in Trainingseinheiten mit maximal 2 Personen abgearbeitet und für die Trainer dokumentiert. Alle, ob Trainer/Trainerinnen, Spieler/-innen, aber natürlich auch die Eltern fiebern dem handballerischen Wiederbeginn sehr entgegen. Derzeit werden auf Landesebene gewissen Szenarien ausgearbeitet und durchgespielt, wie wir unseren geliebten Handballsport mittelfristig wieder aufnehmen können.Bis dahin werden wir aus der Handballjugend von unseren 7 Jugendmannschaften kleine Berichte derabgelaufenen Saison auf der TSV-Seite veröffentlichen, um der TSV Handballfamilie, aber auch Handballinteressierten und auch Förderern des TSV Jugendhandballs, diese Mannschaften näher zu bringen.Wir wünschen Euch/Ihnen viel Spaß beim Lesen der zeitnah folgenden Berichte.