Krankheitsbeding geschwächt reiste der TV Hersfeld am Sonntag zum Rückspiel der C-Jugend Oberligabegegnung nach Vellmar an. Mit gerade sechs Feldspielern und einem Torhüter stand schon vor Beginn fest, dass es nahezu unmöglich war, Punkte aus Vellmar mitzunehmen.

Die Wochen der Wahrheit beginnen heute Nachmittag um 16:00 Uhr mit dem Spiel der mJC1 gegen TV Hersfeld.

Nach der denkbar knappen Niederlage am vorherigen Wochenende in Hungen/Lich war die männliche C-Jugend des TSV Vellmar auf Wiedergutmachung in der Oberliga-Nord aus. Es sollten 2 Punkte her, um wieder ein ausgeglichenes Punktekonto vorweisen zu können.

Was ein Kampf – kein Vergleich zum Hinspiel
Es war der Beginn der Rückrunde der Saison 2019/2020 in der Oberliga-Nord für die männlichen C-Jugend. Diesmal fuhr die mJC1 des TSV Vellmar nach Baunatal zur GSV Eintracht. Und die Eintracht hatte nach der klaren Niederlage in der Hinrunde noch eine Rechnung mit uns offen.

Nach der ordentlichen Leistung gegen Oberursel, wollten wir die nächsten Pflichtpunkte gegen den Tabellenletzten Hersfeld auswärts einfahren.