VOR ORT - beim Derby der Handball-Landesligen in Dittershausen. Eine Niederlage gab es am Landesliga-Derbytag unter Coronabedingungen für die Handballmannschaft der TSG Dittershausen. In eigener Halle unterlagen die Frauen im Duell zweier bis dahin siegloser Teams dem TSV Vellmar 21:35 (12:14).

DAS KELLERDUELL - Aufatmen beim Aufsteiger. Den ersten Saisonsieg landete in der Handball-Landesliga Nord 1 der Frauen Aufsteiger HSG Baunatal mit dem 26:23 (13:15) beim TSV Vellmar.

Die TSV-Frauen haben ihr Auftaktspiel in der Landesliga Nord gegen die HSG Wesertal knapp verloren, waren aber dabei alles andere als chancenlos ...

Niederlagen für Vellmar - in fremden Hallen für Landesliga-Handballerinnen nichts zu holen. Mit dem letzten Aufgebot traten die Vellmarerinnen in Twistetal an. Und musste am Ende die zweite Saison-Niederlage im zweiten Spiel hinnehmen.

Vorn mitspielen – das war das Ziel der Landesliga-Handballerinnen des TSV Vellmar für die Saison 2020/21. Die Lage hatte sich nach einigen Turbulenzen beruhigt. Seit 2018 hatten vier Trainer das Sagen, schon im März 2020 stand fest, dass mit Gunnar Kliesch ein erfahrener Coach von Fritzlar nach Vellmar kommt.