Nach der „zu Null“ gewonnenen Saison 2021/22 stand zu ungewohnter Zeit am Montag, den 02.05.2022 um 18.30Uhr, das erste Qualifikationsspiel für die kommende Saison an.

Der TSV Vellmar empfing die Gäste vom TV Külte in der Großsporthalle in Vellmar und legte von Anfang an gleich mit Vollgas los. Das erste Tor für unsere Jungs fiel schon in der 47ten Sekunde und es ging munter weiter, sodass die gegnerische Bank bereits nach 11 Minuten bei einem Stand von 7:2 die erste Auszeit nahm. Der Gegner kam etwas besser ins Spiel, konnte aber nicht verhindern, dass der TSV zur Pause auf 16:8 erhöhte.

Nachdem das Spiel wieder aufgenommen wurde, spielten unsere Jungs in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit etwas unkonzentriert, sodass bereits nach fünf Minuten unser Trainer eine Auszeit nehmen musste.

Danach wurde das Spiel zunehmend intensiver und die Gäste versuchten den Rückstand zu verringern. Aber auch wegen einer tollen Leistung unseres Torwarts Jashenpreet Seelig konnten die Gäste nicht mehr verhindern, daß die Mannschaft des TSV-Vellmar mit 30:22 gewann.

Der nächste Gegner in der Qualifikation wird die TSG Wilhelmshöhe sein. Das Spiel wird in der Sporthalle Bad Wilhelmshöhe am 15.05.2022 um 14:00 Uhr stattfinden.