Vor zehn Jahren am 11. November passierte das Unfassbare: Deutschlands beste Handball-Schiedsrichter Bernd und Reiner Methe verunglückten bei einem Autounfall auf der Fahrt zu einem Bundesligaspiel nahe Balingen-Weilstätten tödlich.

In allen Lebensbereichen ist die Corona-Pandemie allgegenwärtig, so auch bei uns im Sport. Über die Zeit der Einschränkungen haben leider viele Handballer:Innen, sowie auch Schiedsrichter:Innen Ihre Posten aufgegeben.

Die TSV-Handballer gratulierten kürzlich zum 75. Geburtstag von Helmut Heinrichs, kurz genannt „Hai“. Das langjährige Vereinsmitglied hat den Vellmarer Handball über Jahrzehnte begleitet und geprägt. In den verschiedensten Aufgabenbereichen ...

Schiedsrichter und Sekretäre / Zeitnehmer durften die MT Melsungen beim letzten Heimspiel anfeuern

Eine ganz besondere Handballsaison neigt sich dem Ende, noch bevor sie eigentlich angefangen hat. Die Corona-Pandemie hat das komplette Leben, insbesondere die Freizeitgestaltung und damit verbunden auch den Handball auf den Kopf gestellt. Umso wichtiger ist in diesen Zeiten die Solidarität und das große ehrenamtliche Engagement im Vereinsleben.