Schiedsrichter und Sekretäre / Zeitnehmer durften die MT Melsungen beim letzten Heimspiel anfeuern

Eine ganz besondere Handballsaison neigt sich dem Ende, noch bevor sie eigentlich angefangen hat. Die Corona-Pandemie hat das komplette Leben, insbesondere die Freizeitgestaltung und damit verbunden auch den Handball auf den Kopf gestellt. Umso wichtiger ist in diesen Zeiten die Solidarität und das große ehrenamtliche Engagement im Vereinsleben.

Ein ganz besonderes Jubiläum feiert der TSV Vellmar mit seinem langjährigen Schiedsrichter Rüdiger Langer.

Dies ist die „schwarze Zunft“ der Handballabteilung des Tuspo Niedervellmar, so fing der Bildtext im HNA-Lokalanzeiger am 19. September 1980 an. Helmut Heinrichs hat das alte Kilian-Foto aufgehoben, es zeigt die damaligen Schiedsrichter.

Nach dem Bekanntwerden des Kreuzbandrisses von Jan-Magnus "Jama" Berninger und dem Karriereende von Peter "Pepe" Petrovszki gibt es auch aus den Schiedsrichterkreisen schlechte Nachrichten.